Eilmeldung

Eilmeldung

ManCity und Real eröffnen Halbfinale der Fußball-Champions League

Auf dem Weg zum möglichen elften Triumph in der europäischen Königsklasse wartet auf den spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid  der englische

Sie lesen gerade:

ManCity und Real eröffnen Halbfinale der Fußball-Champions League

Schriftgrösse Aa Aa

Auf dem Weg zum möglichen elften Triumph in der europäischen Königsklasse wartet auf den spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid  der englische Club Manchester City als vorletzte Hürde. Sorgen bereitet den Königlichen vor dem Hinspiel in England noch der Fitnesszustand von Superstar Cristiano Ronaldo, der am Wochenende wegen Muskelbeschwerden pausiert hat. Die Reise nach Manchester trat er aber an.Real hat die wichtigste Trophähe im europäischen Fußball bereits zehn Mal gewonnen und steht bereits zum 27 Mal im Halbfinale.

Manchester City steht erstmals unter den letzten vier der Königsklasse und geht als klarer Außenseiter in das Duell Die Engländer müssen im Hinspiel ohne Yaya Toure auskommen. Der 32-jährige Ivorer laboriert an einer Muskelverletzung, die er sich am Samstag beim 4:0-Sieg über Stoke City zugezogen hat. Auch sein Einsatz im Rückspiel am Mittwoch in einer Woche in Madrid ist deshalb gefährdet. Erst einmal trafen beide Clubs in der Champions League aufeinander. In der Gruppenphase 2012/13 siegte Real daheim mit 3:2, in Manchester gab es ein 1:1.

Das zweite Halbfinale in der Champions League folgt am Mittwoch mit dem Duell zwischen Atlético Madrid und Bayern München. Die Rückspiele finden in der kommenden Woche statt.