Eilmeldung

Eilmeldung

Verhaftung bei Rückkehr nach Teheran

Die frühere französische Botschaftsangestellte Nazak Afshar ist nach ihrer Rückkehr in den Iran zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das

Sie lesen gerade:

Verhaftung bei Rückkehr nach Teheran

Schriftgrösse Aa Aa

Die frühere französische Botschaftsangestellte Nazak Afshar ist nach ihrer Rückkehr in den Iran zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtete die iranische Oppositionsgruppe Kaleme.

Die 58-Jährige besitzt die französische und die iranische Staatsbürgerschaft. Sie wollte im Iran ihre schwerkranke Mutter besuchen.

Laut der Oppositionsgruppe wurde Afshar nach der Verurteilung gegen Kaution freigelassen. Das Justizministerium in Teheran kommentierte den Fall nicht.

Afshar stand bereits 2009 wegen Spionageverdachts vor einem iranischen Gericht. Durch die Intervention Frankreichs konnte sie damals ohne Schuldspruch das Land verlassen.

Der Iran erkennt doppelte Staatsbürgerschaften nicht an.