Eilmeldung

Eilmeldung

Vom Abstiegskandidaten zum Premier-League-Meister: Das Fußball-Märchen von Leicester City

Leicester City hat geschafft, was Buchmacher als den “größten Schock in der Geschichte des Wettens” bezeichnen: den Gewinn der englischen

Sie lesen gerade:

Vom Abstiegskandidaten zum Premier-League-Meister: Das Fußball-Märchen von Leicester City

Schriftgrösse Aa Aa

Leicester City hat geschafft, was Buchmacher als den “größten Schock in der Geschichte des Wettens” bezeichnen: den Gewinn der englischen Fußball-Premier League.

Zu Beginn der Saison war Leicester, bekannt als die “Foxes”, als möglicher Titelträger mit einer Quote von 5.000 zu 1 bewertet worden. Am Ende kämpfte der Verein aber nicht – wie erwartet – gegen den Abstieg, sondern spielte mit im Konzert der Großen.

Das Low-Cost-Team distanzierte erfolgreich die Big-Budget-Größen wie Chelsea, Manchester City und Manchester United (siehe Grafik unten).

Der britische Buchmacher Coral sagte, dass er bereits im Saisonverlauf über fünf Millionen Euro an Leicester-Wetter auszahlen musste.

114 besonders glückliche Zocker platzierten Wetten auf Leicester mit einer Quote zwischen 1000 und 5000 zu eins.

Ähnliche Quoten bot Coral etwa für die Wahl von Justin Bieber zum US-Präsidenten an, oder für den Fall des WM-Gewinns 2018 durch Nordirland.

Budgetvergleich zwischen Leicester City 2016 und Vorgängermeister FC Chelsea 2015

Quelle: Transfermarkt.com