Eilmeldung

Eilmeldung

Champions-League-Finale: Madrid vs. Madrid

Das Finale der Champions League steht und es sieht ziemlich spanisch aus: Atletico Madrid trifft am 28. Mai im San Siro zu Mailand auf den

Sie lesen gerade:

Champions-League-Finale: Madrid vs. Madrid

Schriftgrösse Aa Aa

Das Finale der Champions League steht und es sieht ziemlich spanisch aus: Atletico Madrid trifft am 28. Mai im San Siro zu Mailand auf den Hauskonkurrenten Real Madrid.

Das Team um Weltmeister Toni Kroos setzte sich jetzt in der heimischen Arnena mit 1:0 gegen Manchester City durch. Die Engländer müssen damit weiter auf ihre erste Finalteilnahme in der Königsklasse warten.

Das 1:0, genau genommen war es ein Eigentor von Fernando. Gareth Bale hält in der 20. Minute aus spitzem Winkel auf das Tor der Briten, Fernando fälscht leicht ab, der Ball: unhaltbar für City-Schlussmann Joe Hart.

In der 36. Minute gelingt Real noch ein Tor, die Partie war da allerdings wegen Abseits längst abgepfiffen.

Das Halbfinal-Hinspiel Ende April war mit 0:0 torlos ausgefallen. Real Madrid, ohnehin Rekordsieger der Champions League, steht damit zum 14. Mal im Finale des Turniers.