Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Türkei: Davutoglu kündigt Rücktritt als Regierungschef und AKP-Vorsitzender an

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Türkei: Davutoglu kündigt Rücktritt als Regierungschef und AKP-Vorsitzender an

<p>Im Machtkampf mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan gibt der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu seine Ämter als Partei- und Regierungschef auf. </p> <p>Davutoglu kündigte in Ankara einen Sonderparteitag der <span class="caps">AKP</span> am Sonntag in zweieinhalb Wochen an, bei dem er nicht mehr für den Vorsitz der islamisch-konservativen Partei <span class="caps">AKP</span> kandidieren werde. </p> <p>Das bedeutet auch, dass Davutoglu danach nicht mehr als Regierungschef weitermachen wird. Er werde seine Arbeit als Abgeordneter weiterführen, sagte er. </p> <p>Davutoglu versuchte auf einer Pressekonferenz in Ankara den Eindruck zu zerstreuen, sein Rücktritt sei auf einen Konflikt mit Erdogan zurückzuführen:</p> <p>“Ich werde die Loyalitätsbeziehung zu unserem Präsidenten bis zu meinem letzten Atemzug weiterführen”, sagte Davutoglu. “Seine Familienehre ist meine Familienehre. Seine Familie ist meine Familie.”</p>