Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Hungerstreik: Sorge um Angolaner Luaty Beirão

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Hungerstreik: Sorge um Angolaner Luaty Beirão

<p>Der Zustand des angolanischen Musikers und Menschenrechtsaktivisten Luaty Beirão ist besorgniserregend. Das meldet Amnesty International. Der 34-Jährige befindet sich mit 14 Mitstreitern im Hungerstreik. Sie waren zu Haftstrafen von bis zu acht Jahren verurteilt worden, <a href="http://de.euronews.com/2015/10/19/hungerstreik-zustand-des-angolanischen-aktivisten-luaty-beirao-verschlechtert/">weil sie nach Ansicht des Gerichts einen Staatsstreich vorbereitet hatten.</a></p> <p><strong>Weitere Informationen zu diesem Thema (in englischer Sprache):</strong>:https://www.amnesty.org/en/get-involved/take-action/demand-release-of-luaty-beirao-and-angola15/</p>