Eilmeldung

Eilmeldung

Dilma Rousseff: "Ich werde kämpfen"

Die Gegner der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff freuen sich. Das Amtsenthebungsverfahren gegen sie geht nun doch weiter. In Sao Paulo

Sie lesen gerade:

Dilma Rousseff: "Ich werde kämpfen"

Schriftgrösse Aa Aa

Die Gegner der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff freuen sich. Das Amtsenthebungsverfahren gegen sie geht nun doch weiter. In Sao Paulo gingen viele auf die Straße, um ihrer Freude Ausdruck zu geben. Dilma Rousseff steht nun also kurz vor ihrer Suspendierung.

Der Interimspräsident des Parlaments, Waldir Maranhão, widerrief seine überraschende Entscheidung vom Vortag, das Votum der Abgeordneten für eine Amtsenthebung Rousseffs zu annullieren. Senatspräsident Renan Calheiros hatte ohnehin schon mitgeteilt, er werde die Entscheidung zu akzeptieren.

Rousseff zeigt sich stark und entschlossen: “Ich werde kämpfen, und zwar mit allen Mitteln, demokratisch und legal, um diesen illegalen Abbruch meines Mandats zu verhindern.”