Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Heftige Proteste während Abstimmung zu Rousseffs Amtsenthebungsverfahren


Brasilien

Heftige Proteste während Abstimmung zu Rousseffs Amtsenthebungsverfahren

Während der Abstimmung über ein Amtsenthebungsverfahren gegen Dilma Rousseff im Senat, ist es in zahlreichen Städten Brasiliens zu gewalttätigen Protesten gekommen.

Nach Polizeiangaben hatten sich vor dem Senatsgebäude in Brasilia rund 5000 Demonstranten versammelt, 4000 protestierten gegen eine Amtsenthebung von Dilma Rousseff, 1000 dafür.

Auch in Rio de Janeiro und Sao Paulo, sowie im südlichen Bundesstaat Paraná kam es zu Ausschreitungen bei Protesten zum Amtsenthebungsverfahren.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Aus für Flüchtlingspakt? Änderung türkischer Anti-Terror-Gesetze sei "unmöglich"