Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Klopp will im Europa-League-Finale den ersten Titel mit Liverpool

Sport

Klopp will im Europa-League-Finale den ersten Titel mit Liverpool

Werbung

Der FC Sevilla weiß, wie es geht. Mit vier Finalsiegen hat der Club aus Spanien so oft wie kein anderer Verein die Europa League und den UEFA-Cup gewonnen.

Nach den Titeln 2014 und 2015 kann Sevilla gegen Liverpool die Europa League zum dritten Mal in Serie gewinnen, dass wäre Rekord und der erste Europapokal-Hattrick seit den Siebzigern. Etwa 6000 Fans begleiten die Andalusier nach Basel. Trainer Unai Emery gibt sich respektvoll:

“Jürgen Klopp hat die Mannschaft geprägt. Es ist ein sehr starkes Team, mit hoher Intensität. Es ist eine Mannschaft mit großen Spielern. Liverpool ist ein großer Gegner”

Für den Traditionsverein aus England steht viel auf dem Spiel. Nur bei einem Sieg vermeiden die Reds eine Europapokal-Saison als Zuschauer auf der Couch. Jürgen Klopp gibt sich vor dem Spiel dennoch gelassen:

“Es ist schön anzusehen, wenn zwei Mannschaften auf höchstem Niveau um jeden kleinen Vorteil kämpfen und versuchen jede Gelegenheit zu nutzen. Besonders im Finale muss man bereit sein, Fehler zu machen, auch wenn die ganze Welt zuschaut. Fußball ohne Fehler funktioniert nicht”.

Der Ex-Dortmunder setzt alles auf das Endspiel, durch das die Engländer noch die direkte Champions-League-Teilnahme in der kommenden Saison sichern würden. Verliert der Club schauen die Liverpool-Profis in der neuen Spielzeit die Königsklasse und die Europa League nur im Fernsehen an.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel