Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Niederländischer Bergsteiger verunfallt am Mount Evererst

welt

Niederländischer Bergsteiger verunfallt am Mount Evererst

Werbung

Ein 36-jähriger niederländischer Bergsteiger ist beim Abstieg vom Mount Everest ums Leben gekommen. Er starb an der Höhenkrankheit. Es ist der erste Tote der neuen Saison am höchsten Berg der Erde, die am 11. Mai begann. Er gehörte zu einer Gruppe von 40 Bergsteigern, die den Gipfel des Mount Everest am Freitag erreicht hatte.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel