Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Frankreich muss bei EM auf Verteidiger Varane verzichten

Sport

Frankreich muss bei EM auf Verteidiger Varane verzichten

Werbung

Gastgeber Frankreich muss bei der Fußball-Europameisterschaft auf Verteidiger Raphaël Varane verzichten. Trainer Didier Deschamps beorderte den Profi von Champions-League-Teilnehmer Real Madrid zu einer Untersuchung seines lädierten linken Oberschenkels.

Die Diagnose der Ärzte ergab einen Muskelriss zweiten Grades. Damit sei auch das Ergebnis der Untersuchungen durch Varanes Verein Real Madrid bestätigt worden, teilte der französische Verband mit.

Deschamps nominierte anstelle von Varane nun Adil Rami vom erneuten Europa-League-Gewinner FC Sevilla in den 23-köpigen Kader der Équipe tricolore.

Der 30-Jährige bestritt bislang 26 Länderspiele für Frankreich. Der Gastgeber bestreitet am 10. Juni im Stade de France von Saint-Denis gegen Rumänien das Eröffnungsspiel. Weitere Gruppen-Gegner sind Albanien und die Schweiz.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel