Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Google-Büros in Paris durchsucht

unternehmen

Google-Büros in Paris durchsucht

Werbung

Nach Angaben französischer Medien hat die Polizei in Paris die Geschäftsräume des Internetunternehmens Google durchsucht. Wie die Zeitung Le Parisien berichtet, sollen die Beamten an diesem Dienstagmorgen um 5 Uhr angerückt sein, darunter Ermittler der Finanzbehörden. Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge wurde die Polizeiaktion seitens der Staatsanwalt bestätigt. Demnach prüften die Behörden, ob Google seinen steuerlichen Pflichten in Frankreich nachgekommen ist. Der Konzern selbst gab bislang keine Stellungnahme ab.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel