Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Niederlande liefern Terrorverdächtigen nach Frankreich aus

welt

Niederlande liefern Terrorverdächtigen nach Frankreich aus

Werbung

Ein in den Niederlanden festgenommener Terrorverdächtiger darf an Frankreich ausgeliefert werden. Das entschied ein Gericht in Amsterdam. Anis B. soll den französischen Behörden nach Angaben der Justiz in den nächsten Tagen übergeben werden. Der französische Staatsbürger war Ende März in Rotterdam verhaftet worden. Er wird verdächtigt, im Namen des sogenannten Islamischen Staats ein Attentat in Frankreich geplant zu haben.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel