Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Steigende Tendenz: Ölpreis über 50 Dollar

wirtschaft

Steigende Tendenz: Ölpreis über 50 Dollar

Werbung

Erstmals seit einem halben Jahr hat der Preis für ein Barrel der Erdöl-Nordseesorte Brent die 50-Dollar-Hürde übersprungen. Zu Jahresbeginn kostete ein 159-Liter-Fass noch rund 30 Dollar. Der jetzige Anstieg hängt unter anderem mit einer gedrosselten Fördermenge in den Vereinigten Staaten zusammen. In den USA ist das aufwendige Fracking-Verfahren ebenso weit verbreitet wie wegen des Einflusses auf die Umwelt umstritten. Die Ölpreise waren seit Sommer 2014 abgestürzt, nun scheint der Weg wieder nach oben zu gehen. Das billige Öl hatte sich auf mehrere vom Rohstoff abhängige Volkswirtschaften spürbar negativ ausgewirkt.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel