Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Mexikanischer Fußballprofi entführt

welt

Mexikanischer Fußballprofi entführt

Werbung

Der mexikanische Fußballprofi Alan Pulido ist nach Polizeiangaben in seiner Heimatstadt Ciudad Victoria in der Region Tamaulipas entführt worden. Der 25-jährige Stürmer spielt aktuell beim griechischen Klub Olympiakos Piräus. Pulido und seine Freundin wurden auf dem Heimweg von einer Party von mehreren Vans abgefangen und aus dem Auto gezwungen. Die Freundin wurde freigelassen. Es gibt noch keine Forderungen der Entführer.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel