Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Polens Regierung kämpft für Auslieferung von Polanski

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Polens Regierung kämpft für Auslieferung von Polanski

<p>Der Rechtsstreit über die Auslieferung des Regisseurs Roman Polanski von Polen an die <span class="caps">USA</span> geht in eine neue Runde. Der polnische Justizminister Zbigniew Ziobro will das Auslieferungsverbot vor dem Obersten Gericht anfechten. Die US-Justiz wirft Polanski vor, 1977 die damals 13-jährige Samantha Geimer vergewaltigt zu haben. </p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Roman Polanski: Polen will Auslieferungsentscheidung anfechten – <a href="https://t.co/mHBzoEhUAV">https://t.co/mHBzoEhUAV</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/GoogleAlerts?src=hash">#GoogleAlerts</a></p>— Elke (@elkepoley) <a href="https://twitter.com/elkepoley/status/737623288101277697">31. Mai 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>