Eilmeldung

Sie lesen gerade:

The Brief from Brussels: Streiks in Frankreich und Belgien beeinträchtigen Bahnverkehr

Redaktion Brüssel

The Brief from Brussels: Streiks in Frankreich und Belgien beeinträchtigen Bahnverkehr

Werbung

In Frankreich setzen die Gewerkschaften ihre Streikaktionen fort. Der Bahnkonzern SNCF geht davon aus, dass heute 40 Prozent der TGV-Hochgeschwindigkeitszüge und jeder zweite Regionalzug ausfallen. Am Dienstag wurde der Verkehr mit den Thalys-Hochgeschwindigkeitszügen komplett eingestellt. Wer über Brüssel nach Paris gelangen wollte, konnte das nicht, denn auch in Belgien streiken die Eisenbahner. Während sich der Protest in Frankreich gegen die Arbeitsmarktreform richtet, kämpfen die Belgier gegen die Sparauflagen der Mitte-Rechts-Regierung von Ministerpräsident Charles Michel. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

Redaktion Brüssel