Eilmeldung

Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Wanderparadies in völliger Abgeschiedenheit: Khinalug


Postcards

Wanderparadies in völliger Abgeschiedenheit: Khinalug

Unsere Postkarte kommt diese Woche aus der Region Quba im Nordosten Aserbaidschans, genauer aus den Bergen um das Dorf Khinalug.

Fakten zu Aserbaidschan:

  • Es ist das größte Land im Südkaukasus
  • Die Hauptstadt ist Baku, die zweitgrößte Stadt ist Ganja
  • Im Osten grenzt das Land an das Kaspische Meer
  • Es hat rund 9,6 Millionen Einwohner
  • Es erstreckt sich über rund 86.600 km2

Eines der höchsten und abgelegensten Dörfer im Kaukasus – und eines der ältesten der Welt. Die Bewohner sprechen ihre eigene Sprache.

Hier hat man das Gefühl völliger Abgeschiedenheit. Die atemberaubende Landschaft ist ein Paradies für Wanderer, auf über 2.000 Metern Höhe, mit grandiosen Ausblicken.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
Flame Towers - die höchsten Flammen Aserbaidschans

Postcards

Flame Towers - die höchsten Flammen Aserbaidschans