Eilmeldung

Spanierin Muguruza nimmt Serena Williams French-Open-Titel ab

Mit einem Sieg über Titelverteidigerin Serena Williams hat die spanische Tennisspielerin Garbiñe Muguruza erstmals die French Open gewonnen.

Sie lesen gerade:

Spanierin Muguruza nimmt Serena Williams French-Open-Titel ab

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem Sieg über Titelverteidigerin Serena Williams hat die spanische Tennisspielerin Garbiñe Muguruza erstmals die French Open gewonnen. Die Weltranglisten-Vierte bezwang die Nummer eins der Welt im Finale mit 7:5, 6:4. Sie feierte damit ihren ersten Titel bei einem Grand-Slam-Turnier. Es war zugleich eine Revanche für die letztjährige Final-Niederlage in Wimbledon. Die 22-Jährige ist die erste spanische Siegerin in Paris seit Arantxa Sanchez-Vicario im Jahr 1998. Serena Williams verpasste ihren vierten Triumph und wie schon bei den Australian Open den 22. Grand-Slam-Einzeltitel. Damit hätte sie den Profirekord von Steffi Graf eingestellt. Für den Triumph erhielt Muguruza zwei Millionen Euro Preisgeld, Williams bekam die Hälfte.