Eilmeldung

Aus der umkämpften irakischen Stadt Falludscha, die sich überwiegend in Händen der Miliz “Islamischer Staat” befindet, fliehen mehr und mehr Menschen. Zivilisten hat die IS-Miliz offenbar mit dem Tode gedroht, sollten sie Fluchtversuche unternehmen. Hilfsorganisationen zufolge halten sich in der Stadt westlich von Bagdad rund 50.000 Zivilisten auf.

Werbung
Werbung

Mehr no comment