Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Tödlicher Busunfall nach Schulausflug in der Türkei

welt

Tödlicher Busunfall nach Schulausflug in der Türkei

Werbung

Im Süden der Türkei sind 14 Menschen ums Leben gekommen, als ein Bus von der Fahrbahn abkam und in einen Kanal stürzte. Sechs der Opfer sind Schulkinder. 26 Passagiere wurden verletzt.

Das Unglück ereignete sich am Sonntagabend während der Rückfahrt von einem Schulausflug in Osmaniye. Laut dem Gouverneur der Region stieß der Bus mit einem anderen Fahrzeug zusammen und stürzte dann in einen Kanal.

Passanten und Anwohner sprangen ins Wasser und versuchten, die Opfer aus dem Bus zu befreien. Die meisten von ihnen wurden erst später von Tauchern geborgen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel