Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Fußball-EM: Britisches Außenministerium warnt Bürger

welt

Fußball-EM: Britisches Außenministerium warnt Bürger

Werbung

Großbritannien hat am Dienstag seine Bürger bei Reisen zur Fußball-Europameisterschaft nach Frankreich zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Es bestehe die Gefahr von Terroranschlägen. Im Land gelte daher der Ausnahmezustand. Hochwasser und Streiks, insbesondere bei öffentlichen Verkehrsmitteln könnten die Fortbewegung der Touristen beeinträchtigten, heißt es in einer Reiswarnung des britischen Außenministeriums

Die britische Regierung betonte, der Hinweis sei keine Antwort auf eine neue oder spezielle Bedrohung oder auf die Verhaftung eines französischen Staatsbürgers in der Ukraine. Der Mann wird verdächtigt, Anschläge auf die EM geplant zu haben.

Auch das US-Außenministerium hatte vor einigen Tagen allgemein vor einer erhöhten Gefahr bei Großereignissen in Europa gewarnt.

Die Fußball-EM beginnt am Freitag.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel