Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Portugal: Kind toter Mutter gesund auf die Welt gebracht

welt

Portugal: Kind toter Mutter gesund auf die Welt gebracht

Werbung

In Portugal ist das Kind einer seit vier Monaten hirntoten Mutter gesund geboren worden. Der Säugling wurde nach der 32. Schwangerschaftswoche am Dienstag in einem Krankenhaus in Lissabon per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Die Mutter war im Februar nach einer Hirnblutung für tot erklärt worden. Laut Krankenhaus war es der längste Zeitraum, den ein Fötus in Portugal im Bauch einer Verstorbenen überlebte.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel