Eilmeldung

Sie lesen gerade:

UN: Thailand asiatischer Vorreiter im Kampf gegen HIV

welt

UN: Thailand asiatischer Vorreiter im Kampf gegen HIV

Werbung

Als erstes Land in Asien hat Thailand die Mutter-Kind-Übertragung von HIV und Syphilis laut UNHCR praktisch ausgelöscht. Das UN-Kinderhilfswerk zeichnete das Land dafür aus, dass die HIV-Ansteckungsrate unter zwei Prozent liegt. 2003 lag die Ansteckungsrate laut thailändischem Gesundheitsministerium noch bei über zehn Prozent. Über 95 Prozent der Schwangeren werden demnach auf HIV getestet. Mehrere Hunderttausend Migrantinnen werden in dieser Statistik nicht beachtet, wie der britische Telegraph berichtet.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel