Top-Spiel: Maradona und Pelé duellieren als Trainer in Paris

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Top-Spiel: Maradona und Pelé duellieren als Trainer in Paris

<p>Die zwei wohl größten Fußball-Legenden, Diego Maradona und Pelé sind in Paris bei einem Freundschaftsspiel gegeneinander angetreten.</p> <p>Allerdings nicht auf dem Rasen, sondern als Trainer.</p> <p>In der Mannschaft des Argentiniers kickten unter anderem die ehemaligen Top-Spieler David Trezeguet und Clarence Seedorf.</p> <p>Für Pelé gaben sich mit Bebeto und Dida zwei ebenfalls brasilianische Fußballgrößen die Ehre.</p> <p>Während Maradona sein Team in der zweiten Halbzeit kurz auch spielend unterstützte, musste der 75-jährige Pelé sich aus gesundheitlichen Gründen mit der Trainerbank zufrieden geben.</p> <p>Trotz eines verwandelten Strafstoßes von Maradona, endete das Spiel am Pariser Palais Royal mit einem Gleichstand (8-8).</p> <p>Eingeladen zu dem von einem Sponsor der EM organisierten Event waren hauptsächlich Medienvertreter aus aller Welt. </p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="de" dir="ltr">Maradona vom Viermeterpunkt eiskalt <a href="https://twitter.com/SPORT1"><code>SPORT1</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/EURO2016?src=hash">#EURO2016</a> <a href="https://t.co/3LiZsGH98a">pic.twitter.com/3LiZsGH98a</a></p>&mdash; Matthias Becker (</code>beckmatt23) <a href="https://twitter.com/beckmatt23/status/740869267881635840">June 9, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>