Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Appell an die England-Fans: "Haltet euch aus Ärger heraus!"

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Appell an die England-Fans: "Haltet euch aus Ärger heraus!"

<p>Bei noch mehr Randale droht England und Russland schlimmstenfalls der EM-Ausschluss. Diese Warnung der <span class="caps">UEFA</span> als Reaktion auf die Krawalle rund um das jüngste EM-Spiel England gegen Russland in Marseille, nimmt der englische Fußballverband sehr ernst.</p> <p>Sowohl Englands Kapitän Wayne Rooney, als auch Coach Roy Hodgson appellierten in einer Videobotschaft an die Fans, sich “vernünftig zu verhalten”.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="fr"><p lang="de" dir="ltr">Ausschreitungen auch im Stadion: Russische Fans gehen in Marseille auf Engländer los <a href="https://t.co/ljGK9t42qS">https://t.co/ljGK9t42qS</a> <a href="https://twitter.com/TOnline_TopNews"><code>TOnline_TopNews</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/EURO2016?src=hash">#EURO2016</a> /fho</p>&mdash; dpa (</code>dpa) <a href="https://twitter.com/dpa/status/741749262757842944">11 juin 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Roy Hodgson: “Als Coach bin ich überaus besorgt über die Warnung und die möglichen Sanktionen, die dem englischen Team auferlegt werden könnten, und appelliere daher an alle unsere Fans: Wir schätzen eure Unterstützung bei den Spielen. Ich bitte euch inständig: Haltet euch aus Ärger heraus und versucht, dass diese Drohungen niemals wahr gemacht werden. Wir werden, was den Fußball angeht, unser Bestes geben, um im Wettbewerb zu bleiben.”</p> <p>Wayne Rooney: “Ich möchte den Fans für ihre tolle Unterstützung im Stadion gegen Russland danken. Nun stehen wir vor einem großen Spiel gegen Wales. Ich möchte die Fans bitten: Wenn ihr kein Ticket habt, reist nicht an! Und an die, die ein Ticket haben: Seid vorsichtig und vernünftig und unterstützt weiterhin die Spieler.”</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="fr"><p lang="en" dir="ltr">Next worry: Russia plays Slovakia in Lille on Wed, precisely when England fans will be arriving ahead of Wales game in nearby Lens on Thurs</p>— Dan Roan (@danroan) <a href="https://twitter.com/danroan/status/741924416884465664">12 juin 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Nach den mehrtägigen Krawallen von Marseille – so die Befürchtung – könnte es beim zweiten Gruppenspiel England gegen Wales am Donnerstag in Lens zu neuen Ausschreitungen kommen, unter Umständen auch wieder mit russischen Hooligans, die bereits vor Ort sind, weil Russland am Mittwoch im nahegelegenen Lille gegen die Slowakei spielt. </p> <p>Im Wiederholungsfall droht die <span class="caps">UEFA</span> mit Sanktionen bis hin zum Ausschluss beider Mannschaften vom Turnier in Frankreich.</p> <iframe type="text/html" width="640" height="360" src="http://de.euronews.com/embed/335412/" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>