Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Vorsprung für Brexit wächst

welt

Vorsprung für Brexit wächst

Werbung

ALL VIEWS

Tap to find out

In Großbritannien neigt sich die Waage immer stärker zugunsten der Anhänger eines EU-Austritts. Das “Leave”-Lager erhielt jetzt auch die Unterstützung durch die auflagenstärkste Zeitung des Landes. Die SUN forderte ihre Leser auf, an Großbritannien und seine Stärken zu glauben und für den Austritt zu stimmen. Außerhalb der EU könne man reicher, sicherer und freier sein und habe die Chance, die eigene Zukunft zu bestimmen, wie die USA, Kanada und Australien. In einer unreformierbaren EU werde man unter den sich unaufhörlich erweiternden von Deutschland beherrschten europäischen Bundesstaat gezwungen.

Die neueste Meinungsumfrage von YouGov für die TIMES gibt dem Brexit-Lager einen Vorsprung von 7 Prozentpunkten, nach nur einem Prozentpunkt in der Vorwoche. Auch zwei weitere am Montag veröffentlichte Umfragen sahen einen sich ausweitenden Vorsprung für das Brexit Lager.



Gut 1,2 Millionen Briten leben in anderen europäischen Staaten. Die meisten in Spanien (319.000), Irland (249.000) und Frankreich (171.000). In Deutschland sind es rund 97.000. Bei ihnen geht die Angst um, dass sich die EU nach einem britischen Austritt an ihnen administrativ rächen könnte. Und so versuchen einige von ihnen einen EU-Pass zu bekommen. In mehreren EU-Staaten, darunter auch Deutschland, sind die Einbürgerungsanträge von Briten vor dem Referendum deutlich angestiegen.

“Ich habe mich entschieden, die Staatsbürgerschaft zu wechseln, als die ganze Brexit-Debatte begann, weil ich befürchtete, dass ich künftig eine Aufenthaltsgenehmigung brauchen könnte, um weiter in dem Land zu leben, in dem ich mein ganzes Leben verbracht habe”, begründet Colette Taylor-Jones ihre Entscheidung für den französischen Pass. Die 29-jährige Verlagskauffrau ist die Tochter eines britischen Ehepaares. Sie wurde in Nizza geboren.



Da Großbritannien doppelte Staatsbürgerschaften zulässt, ist mit der Einbürgerung in Frankreich nicht unbedingt der Verlust des britischen Passes verbunden. Als Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraumes würden für Großbritannien nach dem Brexit die gleichen Regeln gelten wie für die Schweiz und Norwegen – auch hinsichtlich des Arbeitsmarktes und Aufenthaltsrechtes.

Mehr zum Thema

SUN SAYS We urge our readers to beLEAVE in Britain and vote to quit the EU on June 23
Daily Telegraph: EU Facts: What would leaving the EU mean for expats?
What UK Thinks: EU Poll of Polls

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel