Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Jüngste Umfragen sehen Brexit-Befürworter klar vorn

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Jüngste Umfragen sehen Brexit-Befürworter klar vorn

<p>Eine Woche vor dem EU-Referendum in Großbritannien sehen neue Umfragen die Befürworter des Austritts klar vorn.</p> <p>Eine Telefonumfrage des Ipsos-Instituts ergab, dass 53 Prozent der Briten für den Brexit stimmen wollen, 47 dagegen. Das Institut Survation zählte 52 Prozent für die Austritts-Kampagne “Leave”, 48 dagegen.</p> <p>Es ist der größte Vorsprung der Befürworter in Umfragen seit drei Jahren.</p> <p>Die Prognosen beunruhigen auch Politiker in Brüssel. Es sei schwierig, optimistisch zu bleiben, aber alles sei noch möglich, so EU-Ratspräsident Donald Tusk.</p> <p>Ein Cartoon der Organisation <a href="http://www.europeenssansfrontieres.eu/fr/">Europäer ohne Grenzen</a> porträtiert die möglichen Folgen eines EU-Austritts für Großbritannien.</p> <p>Demnach sei ein mögliches Szenario, dass Schottland unabhängig von Großbritannien der EU beitritt.</p> <p>Philippe Cayla, der Leiter der proeuropäischen Organisation, erklärte: “Einige Brexit-Befürworter denken, dass ihnen die Welt zu Füßen liegt und sie mit großen Ländern wie den <span class="caps">USA</span> und China alleine zurechtkommen. Doch Obama hat klar gemacht, dass ein Handelsabkommen mit Großbritannien keine Priorität ist, sollte das Land nicht mehr Teil der EU sein.”</p> <p>Einen Funken Hoffnung gibt es für die Briten, die weiterhin Teil der Europäischen Union bleiben wollen: Auch beim Unabhängigkeitsreferendum Schottlands lagen die Befürworter eine Woche vor der Abstimmung in Umfragen vorn – und am Ende gewannen die Gegner der Abspaltung.</p> <p>Das Referendum zum Verbleib Großbritanniens in der EU findet am kommenden Donnerstag, 23. Juni statt.</p> <iframe width="606" height="341" src="https://www.youtube.com/embed/UyEsrw58zhg" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>