Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Papst Franziskus: Die Flüchtlinge sind unsere Brüder

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Papst Franziskus: Die Flüchtlinge sind unsere Brüder

<p>Papst Franziskus hat sich erneut für Flüchtlinge eingesetzt. Bei der Generalaudienz in Rom lud er eine Gruppe afrikanischer Flüchtlinge dazu ein, zu ihm auf die Bühne vor dem Petersdom zu kommen. In seiner Rede betonte er, dass viele sie als Ausgeschlossene betrachten würden. Es seien jedoch unsere Brüder. Christen würden niemanden ausschließen, sondern Platz für alle schaffen. </p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">“Ein Christ schließt niemanden aus” – Papst Franziskus über Flüchtlinge <a href="https://t.co/733mgNO04u">https://t.co/733mgNO04u</a></p>— domradio.de (@domradio) <a href="https://twitter.com/domradio/status/745596883490455552">22. Juni 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>