Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ungarn ist weiter - so sieht Freude aus

Sport

Ungarn ist weiter - so sieht Freude aus

Werbung

Ungarn und Portugal trennen sich nach einem spektakulären Spiel 3:3, Ungarn zieht damit als Gruppensieger in das Achtelfinale ein. Diese Gruppe F stellt alles auf den Kopf, an was Experten vor der EM geglaubt haben. Die Ungarn haben so viel Selbstvertrauen getankt, da will man einen Europameister Ungarn nicht mehr ausschließen.

Ein Fan in Budapest sagt: “Wir sind als erste in unserer Gruppe drin, die Qualifikation für die EM war schon eine Überraschung. Erster Platz, wir werden alle schlagen!”

Für die Ungarn entwicklet sich die EM zu einer echten Überraschungsparty: “Das schönste an diesem Fußballfest ist, ich habe Budapest noch nie so enthusiastisch und voller Freude gesehen.”

Unsere Euronews Reporterin in Budapest Asboth Beatrix war bei den Fans: “Die Ungarische Nationalmannschaft hat hart gekämpft während der Gruppenspiele, um sich zu qualifizieren. Deshalb steht die Nation hinter ihnen, deshalb haben Millionen bei ihren Spielen zugeschaut, deshalb sind tausende Ungarn nach Frankreich gefahren, um ihre Mannschaft zu unterstützen.”

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel