Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Verlorenes Vertrauen: Labour-Chef Corbyn verweigert weiter den Rücktritt

welt

Verlorenes Vertrauen: Labour-Chef Corbyn verweigert weiter den Rücktritt

Werbung

Der Labour-Parteichef Jeremy Corbyn hat die Vertrauensfrage der Abgeordneten seiner Partei im britischen Unterhaus verloren.

Eine große Mehrheit von 172 zu 40 sprach ihm das Misstrauen aus. Das Votum hat allerdings keine unmittelbaren Konsequenzen.

Corbyn will nicht zurücktreten. Er sei von 60 Prozent der Parteimitglieder legitim gewählt worden.

Dem Vorsitzenden der Sozialdemokraten wird fehlende Führungsstärke nachgesagt. Zudem soll er sich im Wahlkampf vor dem Referendum nicht entschlossen genug für den Verbleib in der EU eingesetzt haben.

Nach der Abstimmung hatte in der Partei eine Revolte gegen Corbyn begonnen. Fast die komplette Führungsriege trat zurück.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel