Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Zehn Migranten tot geborgen

welt

Zehn Migranten tot geborgen

Werbung

Die italienische Küstenwache hat hunderte Migranten auf dem Mittelmeer gerettet. Zehn Frauen konnten nur noch tot geborgen werden. Möglicherweise wurden sie von den anderen totgetrampelt. Mehr als hundert Migranten wurden von demselben Boot gerettet. Ein Sprecher sagte, wenn die Küstenwache auch nur zwei Minuten später eingegriffen hätte, hätte die Lage schon ganz anders ausgesehen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel