Eilmeldung

Sie lesen gerade:

EasyJet will europäisch fliegen

unternehmen

EasyJet will europäisch fliegen

Werbung

Der Billigflieger EasyJet hat nach Medienberichten (“Independent”, “Bloomberg”), ein Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC) in der Europäischen Union beantragt. Dies sei eine Art Vorsorgemaßnahme.

Zuvor hatten Medien (“Sky News”) unter Berufung auf Insider berichtet, EasyJet erwäge als Reaktion auf das “Brexit”-Votum der Briten, Großbritannien den Rücken zu kehren. Erste Gespräche mit Vertretern der EU-Mitgliedstaaten habe es bereits gegeben.

Dazu EasyJet: Εs gebe “keine Pläne”, den Firmensitz vom britischen Luton zu verlagern – das bleibe abzuwarten, so Vorstandschefin Carolyn McCall

Twitter-Kommentar aus Großbritannien

su

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel