Eilmeldung

Sie lesen gerade:

EM: Wichtige deutsche Spieler fallen fürs Halbfinale aus

welt

EM: Wichtige deutsche Spieler fallen fürs Halbfinale aus

Werbung

ALL VIEWS

Tap to find out

Die deutsche Nationalmannschaft muss im anstehenden Halbfinale wohl auf gleich vier ihrer wichtigsten Spieler verzichten. Mario Gomez, Bastian Schweinsteiger, Sami Khedira und Mats Hummels werden beim nächsten Match am Mittwoch in Marseille nicht dabei sein. Für Gomez ist die EM ohnehin komplett gelaufen. Zu schwer ist sein Muskelfaserriss, den er sich beim Elfmeterschießen gegen Italien zuzog.

Auch Schweinsteiger ist schwerer verletzt, als angenommen. Er erlitt bei einem Schlag auf die Innenseite seines in diesem Jahr schon zweimal verletzten rechten Knies diesmal eine Außenbandzerrung. Ob er antreten kann: ungewiss, aber theoretisch immerhin noch möglich.

Beim im Viertelfinale früh verletzten Khedira wurde bei den Untersuchungen im Krankenhaus in Annécy eine Adduktorenblessur im linken Oberschenkel festgestellt. Mats Hummels ist zwar nicht verletzt, kann aber wegen einer Gelbsperre nicht am Halbfinale teilnehmen.



Bundestrainer Jogi Löw sagte: “Besonders für Mario tut es mir leid. Er hat bei der EM starke Leistungen gezeigt und der Mannschaft nicht nur mit seinen Toren sehr geholfen”. Der Bundestrainer richtete den Blick trotzdem kämpferisch nach vorne: “Für uns heißt das, dass wir die neue Situation annehmen und Lösungen finden müssen. Und das werden wir.” Die Qualität des Kaders sei hoch. “Ich habe volles Vertrauen in alle Spieler – wir werden am Donnerstag bereit sein und freuen uns auf das Halbfinale in Marseille”, sagte er.

Auch die Spieler schauen entschlossen nach vorn. Torwart Manuel Neuer meinte: “Wenn man im Halbfinale steht, will man auch ins Endspiel nach Paris”. Und Khedira sagte: “Was die Mannschaft geleistet hat, ist eines Champions würdig”.

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel