Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Frankreich nach 5:2 gegen Island im Halbfinale gegen Deutschland

the corner

Frankreich nach 5:2 gegen Island im Halbfinale gegen Deutschland

Werbung
  • Frankreich 5 – 2 Island

Islands Ankunft in der Realität

Frankreich steht im Halbfinale der EM und trifft am Donnerstag auf Deutschland. In Paris besiegten Les Bleus Island mit 5:2. Den ersten Treffer des Spiels erzielte Giroud in der 13. Minute, 1:0 für Frankreich. In Minute 20 erhöht Pogba für die Franzosen auf 2:0. Kurz vor der Halbzeit: Payet macht in der 43. Minute das 3:0 für die Gastgeber. Und keine zwei Minuten später, Griezmann zum 4:0-Halbzeitstand.

Dann, zweite Hälfte, Minute 56, Tor für Island, Sigthorsson verkürzt den Abstand ein wenig. Aber schon drei Minuten später dehnt Giroud den Abstand wieder aus, 5:1. Dann vergleichsweise lange nichts bis zur 84. Minute, Bjarnason trifft für Island zum 5:2.

Damit ist der Lauf des EM-Neulings Island vorbei. Das Team hatte zuvor mit Überraschungssiegen gegen Portugal und England für Furore gesorgt. Das Duell mit Frankreich machte dann aber doch den Klassenunterschied deutlich.


Kommentare bei Twitter


Der Tag in Bildern

EURO 2016 DAY 22 - quarter-final France v Iceland

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel