Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Iranischer Filmemacher Abbas Kiarostami tot

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Iranischer Filmemacher Abbas Kiarostami tot

<p>Der iranische Drehbuchautor, Filmregisseur und Lyriker Abbas Kiarostami ist tot. </p> <p>Kiarostami galt als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Filmemacher seines Landes.</p> <p>Vor einigen Wochen war bekannt geworden, dass er an Krebs erkrankt war. Zuletzt ließ er sich in Paris behandeln. Dort ist er nun im Alter von 76 Jahren gestorben.</p> <p>Im Jahr 1997 wurde er für seinen Film <em>Der Geschmack der Kirsche</em> bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet. Es folgten Dutzende weitere internationale Auszeichnungen.</p> <p>Anders als viele seiner Landsleute war Kiarostami nach der Revolution im Iran geblieben. Dazu erklärte er einmal: “Wenn man den Baum an einen anderen Ort verpflanzt, trägt er keine Früchte mehr. Hätte ich mein Land verlassen, wäre es mir genauso ergangen.”</p> <p>Er sollte Mitglied der neuen, erweiterten Jury für die Oscars werden.</p>