Eilmeldung

Sie lesen gerade:

"Jedes Kleid ein Juwel" - Céline Dion über die neue Valli-Kollektion

Cult

"Jedes Kleid ein Juwel" - Céline Dion über die neue Valli-Kollektion

Mit Unterstützung von

Giambattista Valli

Céline Dion saß bei Giambattista Valli in der ersten Reihe, offensichtlich angetan von den hauchzarten Kreationen des italienischen Designers auf den Haute-Couture-Schauen in Paris. Zu sehen gab es Einiges: Traumhafte Kreationen aus Organza, Tüll, Chiffon und Taft. Ein Einladung zum Ball, leicht nostalgisch angehaucht. Inspirationsquelle für die Kollektion war Alexander Sokurovs Film “Russian Ark – Eine einzigartige Zeitreise durch die Eremitage”.

Dion als bekennender Valli-Fan reagierte überschwänglich auf die Pracht.

Céline Dion: “Jedes einzelne Kleid ist ein Juwel, ein besonderer Moment der Weiblichkeit. Einfach traumhaft, wunderschön, ich hätte sie am Liebsten alle!”

Endlich wieder eine lächelnde Céline Dion, nach den harten Schicksalsschlägen Anfang des Jahres…

Ralph & Russo

Auch das britische Label Ralph & Russo präsentierte auf den Pariser Haute Couture Schauen seine neuen Kreationen. Hier stachen vor allem lange Abendkleider mit fürstlichen Schleppen ins Auge, intensive Farben und Blumenmotive, offensichtlich der osteuropäischen Folklore entlehnt. Für Raunen und Staunen sorgte das perlenverzierte Brautkleid aus Chiffon, Tüll und Spitze samt prachtvoller Mantilla.

Ralph & Russo ist das einzige britische Label, das im äußerst selektiven Pariser Haute Couture Kreis mitlaufen darf.

Ganz einfach: Dior

Schwarz und Weiß sind die Farben der Dior-Kollektion für den kommenden Herbst und Winter. Das Atelier-Team Lucie Meier und Serge Ruffieux, das seit dem Fortgang von Ralph Simons vorübergehend das kreative Zepter schwingt, setzt auf die Grundwerte des Traditionshauses. Allen voran das klassische “Bar”-Kostüm von Christian Dior mit schmalem Oberteil und kelchförmigem Rock. Dazu trägt die Dior-Frau flache Römersandalen.

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel