Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Essen auf Rädern - Walmart gibt Amazon Kontra

unternehmen

Essen auf Rädern - Walmart gibt Amazon Kontra

Werbung

Die US-Supermarktkette Walmart macht Amazon Konkurrenz und bietet jetzt sein eigenes Prime-Abo an – einen Warenversand (“ShippingPass”) innerhalb von zwei Tagen ohne zusätzliche Kosten für 44 Euro pro Jahr. Das neue Versand-Angebot ist ab sofort in den USA verfügbar.

Der weltgrößte Online-Händler Amazon umwirbt die Kunden seines kostenpflichtigen Abo-Dienstes “Prime” auch in diesem Jahr mit einem eigenen Rabatt-Tag am 12. Juli mit kostenloser Schnell-Lieferung.

Bei der ersten Auflage vor rund einem Jahr waren weltweit mehr als 34 Millionen Artikel verkauft worden. Bei Amazon USA kostet der Service 89 Euro pro Jahr. Dazu gehören auch ein Streaming-Angebot an Filmen und Serien zum Teil aus eigener Produktion sowie Musik. In Deutschland kostet das Prime-Abo 49 Euro im Jahr.

Amazon arbeitet daran, einen immer größeren Teil der täglichen
Einkäufe auf sich zu ziehen.

su mit dpa

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel