Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Bernie an Bord: Senator Sanders unterstützt jetzt Hillary Clinton

welt

Bernie an Bord: Senator Sanders unterstützt jetzt Hillary Clinton

Werbung

ALL VIEWS

Tap to find out

US-Senator Bernie Sanders unterstützt offiziell die Präsidentschaftskandidatur von Hillary Clinton. Auf einer Kundegebung in Plymouth im Bundesstaat New Hampshire granulierte Sanders seiner innerparteilichen Rivalin zu ihrem “Sieg bei den Vorwahlen”. Sie habe 389 mehr Delegierte gewonnen als er und weitaus mehr Superdelegierte.

“Sie wird die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten sein und ich beabsichtige alles zu tun, was ich kann, damit sie die nächste Präsidentin der Vereinigten Staaten wird”, rief Sanders der Menge zu.

Clinton bedankte sich bei dem 74-Jährigen. Sanders habe eine ganze Generation junger Menschen, die sich zutiefst um dieses Land sorgten, inspiriert. Ihr Dank gelte nicht nur seiner Unterstützung sondern auch für seinem lebenslangen Einsatz gegen Ungerechtigkeit. Sie sei stolz, an Seiner Seite zu kämpfen, fügte Clinton an.



Die Unterstützung durch Sanders ist wichtig für Clinton. Sie braucht seine viele Millionen zählende motivierte Anhängerschaft dringend, um im November gegen Donald Trump zu gewinnen.

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel