Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Medienberichte: Japans Kaiser denkt über Abdankung nach

welt

Medienberichte: Japans Kaiser denkt über Abdankung nach

Werbung

Japans Kaiser Akihito erwägt, in den kommenden Jahren abzudanken. Das berichten der öffentlich-rechtliche Sender NHK sowie die Nachrichtenagentur Kyodo. Den Meldungen zufolge würde sich der 82-Jährige zugunsten von Kronprinz Naruhito zurückziehen, obwohl eine Abdankung in den Gesetzen nicht vorgesehen ist. Der Hof gab keine Stellungnahme ab.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel