Eilmeldung

Sie lesen gerade:

WOW - Superheld Varoufakis gegen den bösen Schäuble

welt

WOW - Superheld Varoufakis gegen den bösen Schäuble

Werbung

WOW” heißt der Comic, der gerade in Griechenland erschienen ist. Der Superheld darin ist der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis.
Der Politiker, der inzwischen seine eigene Partei gegründet hat, hat zu dem Comic einige handschriftliche Aufzeichnungen von Treffen in Brüssel beigesteuert, die die Zeichnerin Chryssa Ariadni Kousela am Ende des Buches abgedruckt hat. Das Werk hat zunächst eine Auflage von 3.000 Exemplaren.

Im Comic geht um die explosive Konfrontation mit dem Chef der Eurogruppe Jeroen Dijsselbloem. Varoufakis soll diesem auf Dijsselbloems Vorwurf, der Grieche wolle “die Troika töten” bei einem Treffen in Brüssel mit “WOW” geantwortet haben. Doch in der Rolle des grausamen Minotaurus tritt auch der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble auf.

“Der globale Minotaurus – Amerika und die Zukunft der Weltwirtschaft” – das ist der Titel eines Buchs des linken Wirtschaftsprofessors Yanis Varoufakis. Darin erklärt er für das breite Publikum verständlich gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge und die dominante Stellung der USA.

Varoufakis hat auch bei Fans in Deutschland eine Art Kult-Status – u.a. seit dem Böhmermann Stinkefinger-Video.

Die von Varoufakis gegründete Partei ist auf europäischer Ebene mit anderen Linken verbunden.

Mehr zu Yanis Varoufakis und seiner Sicht der Krise in Europa erfahren Sie im euronews-Interview The Global Conversation.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel