Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Andrej Schewtschenko neuer Nationaltrainer der Ukraine

Sport

Andrej Schewtschenko neuer Nationaltrainer der Ukraine

Werbung

Andrej Schewtschenko ist neuer Nationaltrainer der Ukraine. Der 39-jährige wird Nachfolger von Michail Fomenko.
Der Vertrag läuft zunächst bis zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland, beinhaltet aber eine Option auf zwei weitere Jahre.

In der WM-Qualifikation trifft die Mannschaft der Ukraine auf Kroatien, Island, die Türkei, Finnland und Kosovo. Bei der Europameisterschaft war der ehemalige Stürmerstar des FC Chelsea und des AC Mailand bereits als Co-Trainer tätig.

Die Ukraine war in Frankreich mit null Toren und null Punkten das schlechteste Team. 2004 wurde Schewtschenko als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet. 2003 gewann er mit Mailand die Champions League.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel