Eilmeldung

Sie lesen gerade:

The Brief from Brussels: Boris Johnson, neuer Außenminister?

Redaktion Brüssel

The Brief from Brussels: Boris Johnson, neuer Außenminister?

Werbung

In vielen Hauptstädten herrschte Erleichterung, als Theresa May am vergangenen Mittwoch in die Downing Street einzog. Doch einen Tag später kam die Ernüchterung: Die neue Premierministerin ernannte den Brexit-Befürworter Boris Johnson zum neuen Außenminister Großbritanniens. In den sozialen Medien gab es dazu Spott und Häme. Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier sprach von “verantwortungslosen Politikern, die das Land in den Brexit gelockt” hätten, ohne Johnson namentlich zu nennen. Und in einem Tweet des früheren schwedischen Ministerpräsidenten Carl Bildt hieß es, er hoffe, dass die Ernennung Johnsons nur ein Witz sei. Doch offenbar sei es keiner. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel