Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

USA: Nominierungsparteitag der Republikaner hat begonnen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
USA: Nominierungsparteitag der Republikaner hat begonnen

<p>In den <span class="caps">USA</span> hat <a href="http://convention.gop/">der Parteitag</a> begonnen, auf dem die Republikaner Donald Trump offiziell zum Präsidentschaftskandidaten nomieren wollen.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="en" dir="ltr">The 2016 <a href="https://twitter.com/GOPconvention"><code>GOPconvention</a> has begun! Stay tuned in to every minute with our Official Live Stream here <a href="https://twitter.com/hashtag/RNCinCLE?src=hash">#RNCinCLE</a> <a href="https://t.co/goxIKnWu5L">https://t.co/goxIKnWu5L</a></p>&mdash; GOP Convention (</code>GOPconvention) <a href="https://twitter.com/GOPconvention/status/755085624374398976">18. Juli 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Zu Beginn der Veranstaltung gab es eine Schweigeminute für die drei in Baton Rouge <a href="http://de.euronews.com/2016/07/17/drei-polizisten-bei-polizeiprasidium-von-baton-rouge-louisiana-erschossen-mehrere-angeschossen-polizei-lage-unter-kontrolle-wbrz2-baton-rouge/">ermordeten Polizisten.</a></p> <p>Während der vier Tage dauernden Versammlung in Cleveland/Ohio geht es neben der Nominierung auch um Themen wie die Terrorbekämpfung oder die US-Wirtschaft. </p> <p>Trumps Nominierung ist für diesen Dienstag vorgesehen. </p> <p>Der Parteitag findet unter extremen Sicherheitsvorkehrungen statt. In der Innenstadt wurden kilometerlange Barrieren aufgestellt. Tausende Polizisten sind im Einsatz. </p> <p>Zahlreiche Gruppen haben <a href="http://fox8.com/2016/07/18/rnc-in-cleveland-map-and-schedules-of-protest-parades-and-speakers/">Kundgebungen</a> für und gegen Trump angekündigt. Einerseits dürfte die Motorradorganisation <a href="http://www.bikersfortrump2016.com/">Bikers for Trump</a>, die oft Waffen mit sich führt, vor Ort sein. Sie will den Parteitag schützen, wie sie selbst sagte.</p> <p>Auf der anderen Seite haben schon zum Auftakt unter anderem Muslime und Latinos gegen Trump und dessen Forderungen nach einer strikteren Zuwanderungspolitik protestiert.</p>