Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Anti-Terror-Operation in Vorort von Paris

welt

Anti-Terror-Operation in Vorort von Paris

Werbung

ALL VIEWS

Tap to find out

Anti-Terror-Einheiten haben in einem Vorort der französischen Hauptstadt Paris mehrere Häuser durchsucht. Ein Mann wurde bei dem Einsatz in Argenteil nördlich von Paris verhaftet.

Die Nachrichtenagentur AFP berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, die Aktion solle einem anonymen Hinweis auf eine geplante Gewalttat nachgehen. Eine Verbindung zum Anschlag in Nizza am französischen Nationalfeiertag gibt es aber offenbar nicht.

In Frankeich ist der Ausnahmezustand am Donnerstag bis Anfang 2017 verlängert worden. Damit können die Behörden unter anderem Wohnungen auch ohne richterlichen Beschluss durchsuchen. Der Ausnahmezustand war nach den Anschlägen von Paris im November letzten Jahres verhängt worden.

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel