Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Austin: Ein Todesopfer und drei Verletzte nach Schießerei im Zentrum

welt

Austin: Ein Todesopfer und drei Verletzte nach Schießerei im Zentrum

Werbung

Im Zentrum der Stadt Austin in Texas hat mindestens ein Unbekannter das Feuer auf mehrere Menschen eröffnet. Es gibt mehrere Opfer.

Laut der Polizei gab es unweit des ersten Tatorts einen weiteren Schusswechsel. Unklar ist, ob die beiden Taten zusammenhängen. Nach Polizeiangaben wurde eine Frau getötet, drei Menschen kamen mit Schussverletzungen in Krankenhäuser. Ein vierter Verletzter habe die Behandlung verweigert. Die Hintergründe der Taten sind noch unklar. Einwohner von Austin waren zunächst aufgefordert worden, dem Innenstadtbereich fernzubleiben.

Die Tatorte wurden mittlerweile von der Polizei abgesichert. Die Beamten fahnden nach mindestens einem flüchtigen Täter.

Die Polizei in Austin rief Augenzeugen auf, Videos zur Verfügung zu stellen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel