Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Brexit Schnäppchen - Qatar Airways erhöht Anteil an Luftfahrtkonzern IAG

unternehmen

Brexit Schnäppchen - Qatar Airways erhöht Anteil an Luftfahrtkonzern IAG

Werbung

Qatar Airways nutzt den günstigen Pfund-Kurs nach dem Brexit-Votum und erhöht seine Anteile an IAG. Die Airline hat Aktien für 375 Millionen Pfund gekauft und so weitere 4,34 Prozent an dem Luftfahrtkonzern erworben. Katar besitzt nun 20 Prozent der Mutter von British Airways, Iberia, Aer Lingus und Vueling. IAG-Aktien haben seit der Brexit Entscheidung rund ein Viertel an Wert verloren, zugleich ist das britische Pfund im Sinkflug. Qatar Airways betonte, das der Kauf auf rein finanziellen Interessen beruhe; 20 Prozent seien ein Limit, das man nicht überschreiten wolle.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel