Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Angeschlagener Rafael Nadal doch in Rio dabei

Sport

Angeschlagener Rafael Nadal doch in Rio dabei

Werbung

Lange war nicht klar, ob Spaniens Rafael Nadal bei Olympia dabei sein wird. Jetzt hat der Tennisstar seinen Start bestätigt – im Einzel, Doppel und auch im Mixed.

Eine Verletzung am Handgelenk hätte dem 30-Jährigen fast einen Strich durch die Rechnung gemacht. Schon vor vier Jahren in London musste Nadal verletzungsbedingt absagen. Er wollte nicht, dass sich dieser traurige Moment wiederholt, sagt die Nummer fünf der Weltrangliste.

Doch wie fit ist Nadal wirklich? Auch er selbst scheint nicht so recht an seinen Erfolg zu glauben. Ich werde in keiner Kategorie auf dem besten Niveau sein, sagt Nadal, der mehrere Monate pausieren musste.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel