Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Liebe unter Langläufern: Extremsportler adoptiert treue Hündin

welt

Liebe unter Langläufern: Extremsportler adoptiert treue Hündin

Werbung

Der australische Extremsportler Dion Leonard will einen Hund adoptieren, der ihm bei einem Rennen durch die Wüste Gobi in China über 125 Kilometer hinterher gelaufen ist. Während der Strapazen waren Leonard und die mittlerweile auf den Namen Gobi getaufte Hündin unzertrennlich. Gobi muss vor dem Flug in ihre neue schottische Heimat allerdings noch eine Quarantäne und die Einreiseformalitäten aussitzen. Um die Kosten zu finanzieren, wurde eine Crowdfunding-Aktion gestartet.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel