Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Syrien: Assad-Gegner verkünden Durchbruch in Aleppo - IS-Miliz aus Stadt Mendesch zurückgedrängt

Access to the comments Kommentare
Von euronews.net redaction euronews.net
Syrien: Assad-Gegner verkünden Durchbruch in Aleppo - IS-Miliz aus Stadt Mendesch zurückgedrängt

<p>Zwei islamistische Rebellengruppen haben nach eigenen Angaben den Belagerungsring um die umkämpfte Großstadt <a href="http://de.euronews.com/2016/08/06/syrien-kurdische-kaempfer-vertreiben-is-milizen-aus-strategisch-wichtiger-stadt">Aleppo durchbrochen</a>. Kämpfer seien im Südwesten der Metropole vorgerückt und hätten sich mit Aufständischen aus dem eingekesselten Ostteil der Stadt zusammengetan, hieß es </p> <p>Der frühere Al-Kaida-Ableger Dschabhat Fatah al-Scham veröffentlichte am Samstag Videoaufnahmen, die nach der Erstürmung einer Artillerie-Basis des syrischen Militärs in Aleppo entstanden sein sollen. Dabei fiel den Kämpfern offenbar zahlreiches militärisches Gerät in die Hände.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="en" dir="ltr">Rebels are now in full control of major <a href="https://twitter.com/hashtag/Aleppo?src=hash">#Aleppo</a> Artillery Base. <a href="https://t.co/lAJBjB2YLD">https://t.co/lAJBjB2YLD</a></p>— Qalaat Al Mudiq (@QalaatAlMudiq) <a href="https://twitter.com/QalaatAlMudiq/status/762026640964812801">August 6, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Das syrische Staatsfernsehen berichtete von einer Gegenoffensive der Regierungstruppen und davon, dass Dutzende “Terroristen” in Aleppo getötet worden seien. </p> <p>Ebenfalls in der Provinz Aleppo ist die Stadt Menbesch von überwiegend kurdischen Einheiten des Bündnisses Demokratische Kräfte Syriens – <span class="caps">SDF</span> – fast vollständig aus den Händen der Miliz Islamischer Staat befreit worden. Laut eines Bündnissprechers stehen neunzig Prozent der Stadt unter <span class="caps">SDF</span>-Kontrolle, die Kämpfe hielten aber vereinzelt noch an. Die Demokratischen Kräfte Syriens werden bei ihrer Offensive unter anderem durch Luftschläge der vom US-Militär geführten Koalition gegen die IS.Miliz unterstützt.</p> <p>Ein Koalitionssprecher erklärte, die unterstützenden Operationen würden so lange wie nötig fortgesetzt. Die vereinte Offensive gegen die IS-Miliz in Mendesch hatte vor rund zwei Monaten begonnen.</p>